Heute öffnet Blizzard die Pforten der neuesten Raidinstanzdes MMOKlassikers World of Warcraft – “Grabmal des Sargeras” – im besonders fordernden mythischen Schwierigkeitsgrad. Neun neue Bosse testen das Können und die Einsatzbereitschaft der Spieler. Als finale Herausforderung wartet Kil’Jaeden, eine der mächtigsten Kreaturen Azeroths, auf die tapferen Gamer.
Professionelle Gilden auf der ganzen Welt schärfen Ihre Klingen, schultern ihre Schilde und üben Ihre Zaubersprüche um sich auf die neuen Schlachten vorzubereiten. Die Spieler dieser Gilden investieren enorm viel Zeit und Herzblut um die Chance zu haben, zu den ersten Gamern zu gehören die als erstes auf der Welt die neue Raidinstanz bezwungen haben.
Zwar genießen diese Spieler eine hohe Anerkennung innerhalb und auch außerhalb der World of Warcraft-Community, werden aber im Gegensatz zu vielen anderen Esportlern nicht in der realen Welt für Ihre harte Arbeit und unermüdliches Engagement belohnt. Es bleibt allein der Ruhm in der Gaming-Community.
Wir bei ROCCAT sind ebenfalls aktive World of Warcraft-Spieler und wollen daher den HardcoreRaidern da draußen unsere Anerkennung zeigen und ihnen ein kleines Geschenk machen: Alle Spieler die am World First Kill von Kil’Jaeden im mythischen Schwierigkeitsgrad beteiligt sind, erhalten von uns eine ROCCAT Leadr. Wir finden, dass die besten Raider der Welt auch die beste kabellose Maus der Welt als Eingabegerät verdient haben.

Kommentar schreiben