Razer ergänzt mit der Razer BlackWidow Ultimate sein Tastatur-Lineup um eine verbesserte Neuauflage seiner mechanischen Gaming-Tastatur.
Die Razer BlackWidow Ultimate ist resistent gegen Wasser und Schmutz. Das macht die Gaming-Tastatur zu einem der robustesten und langlebigsten Vertreter ihrer Art. Die Tastatur wurde für die IP54-Zertifizierung ausgiebig getestet, so dass ihr Wasserspritzer und schädliche Schmutzpartikel nichts anhaben können.
Neben der IP54-Zertifizierung überzeugt die Razer BlackWidow Ultimate mit hintergrundbeleuchteten Tasten, die sich individuell anpassen lassen. Jede grüne LED ist mit Razer Synapse konfigurierbar, wodurch eine breite Auswahl an dynamischen Lichteffekten darstellbar ist, darunter Wave, Ripple, Reactive und Starlight. Im erweiterten Konfigurator können Gamer verschiedene Einstellungen vornehmen und eigene Profile anlegen. Die Razer BlackWidow Ultimate bietet mit den preisgekrönten Razer Mechanical Switches die weltweit ersten speziell fürs Gaming entwickelten Tasten. Die Tastatur ist ausschließlich mit Razer Green Switches erhältlich, die fürs Gaming ausgelegte und optimierte Auslöse- und Rücksetzpunkte bietet. Jede mechanische Taste von Razer™ ist für bis zu 80 Millionen Tastenanschläge ausgelegt, so dass Razer Langlebigkeit und bei jedem Tastendruck beste Performance garantiert.
Produkteigenschaften • Razer™ Mechanical Switches mit 50 g Betätigungsgewicht (Razer Green) • Lebensdauer von 80 Millionen Tastenanschlägen • Wasser- und schmutzabweisend – IP54 zertifiziert • 10 Key Rollover Anti-Ghosting • Razer Synapse kompatibel • Individuell hintergrundbeleuchtete Tasten mit dynamischen Effekten • Konfigurierbare Tasten mit On-The-Fly-Makroaufzeichnung • Gaming-Modus • 1.000 Hz Ultrapolling • Ungefähre Maße: 203 mm (Länge) x 153 mm (Breite) x 60 mm (Höhe) • Ungefähres Gewicht: 348 g mit Kabel
Die Tastatur ist ab Q1 2018 für knapp 120 Euro erhältlich.

Kommentar schreiben