Razer erweitert sein Broadcaster Produkt-Portfolio für professionelles Videostreaming. Die Razer Kiyo Kamera und das Razer Seirēn X Mikrofon sind ab Oktober 2017 erhältlich.
Die neue Streaming-Hardware wurde in enger Zusammenarbeit mit professionellen Streamern und Hobby-Broadcastern auf der ganzen Welt entwickelt, um das bestmögliche Gesamtpaket zu schnüren: Bei beiden neuen Produkten treffen hohe Funktionalität und intuitive Bedienung auf modernes Design. Die Razer Kiyo ist die weltweit erste Desktop-Kamera mit anpassbarem Ringlicht. Das macht die Kamera zu einer All-in-One-Lösung, die qualitativ hochwertige Bilder und professionelle Lichtausleuchtung ohne zusätzliche Geräte liefert. Zwölf Helligkeitsstufen helfen dabei, jede Umgebung optimal auszuleuchten, so dass eine geringe Lichtintensität mit niedrigen Bildraten der Vergangenheit angehört. Die Razer Kiyo erzeugt hochauflösende Videos in 720p bei 60 FPS (bis zu 1080p mit 30 FPS). Die Razer Kiyo ist kompatibel mit Open Broadcaster Software und XSplit.
Das Razer Seirēn X ist ein professionelles USB-Kondensatormikrofon, das den weltweit ersten eingebauten Schwingungsdämpfer bietet dabei ist das Mikrofon kompakt und portabel. Die 25 mm Kondensatorkapseln verbessern die Aufnahmeempfindlichkeit, während die Supernieren-Richtcharakteristik den Schall viel kraftvoller und präziser aufnimmt, damit ein optimales Streaming-Erlebnis geboten wird. Dank des abnehmbaren Tischstativs ist das Razer Seirēn X portabel und kann überall platziert werden.
Razer Kiyo Produkteigenschaften:
• Mehrstufiges Ringlicht – mit anpassbaren Helligkeitsstufen • 720 p 60 FPS HD-Video (bis zu 1080 p 30 FPS) – für hohe Streaming-Qualität • Kompatibel mit Open Broadcaster Software und XSplit – einfaches Set-Up • Schneller & präziser Autofokus – für besonders scharfe Aufnahmen • Kompakt & portabel – mit kompletten mobilen Streaming-Set-Up • Kamera mit Tischstativ und Gelenk – individuell einsetzbar
Kamera-Eigenschaften • Verbindungstyp: USB 2.0 • Bildauflösung: 4 Megapixel • Videoauflösung: 1080 p @ 30 FPS / 720 p @ 60 FPS / 480 p @ 30 FPS / 360 p @ 30 FPS • Videocodierung: YUY2/MJPEG oder H.264 • Foto-Bildauflösung: 2688x1520 • Einstellbare Bildqualität: Ja • Diagonales Sichtfeld (FOV): 81,6 ° • Fokus: Auto • Halterungen: L-förmiges Gelenk oder Tripod (separat erhältlich) • Kabellänge: 1,5 Meter geflochtenes Kabel
Ringlicht-Eigenschaften • Beleuchtung: 12 weiße LEDs • Farbtemperatur: 5600 K “Tageslicht” • LED Diffuser: milchig weiß • Knöpfe: 12 Stufen-Auswahl • Helligkeit: 10 Lux @ 1 m
Mikrofon-Eigenschaften • Audio Codec: 16 bit 48 KHz • Richtcharakteristik: Omnidirektional • Empfindlichkeit: -38 dB
Preis: Razer Kiyo: 109 Euro
Razer Seirēn X Produkteigenschaften:
• Sehr präzises Aufnahmemuster – zur Reduzierung von Hintergrundgeräuschen • Stoßfest – eingebauter Schwingungsdämpfer zur Vermeidung von Vibrationen • Kompakte Form – Streamer immer sichtbar • Kondensatormikrofon – zur Aufnahme einer größeren Reichweite von Soundfrequenzen • Null-Latenz-Monitoring – kein Audio-Lag • Sehr portabel
Mikrofon-Eigenschaften • Energieverbrauch: 5 V 100 mA • Abtastrate: min 44,1 kHz / max. 48 kHz • Bitrate: 16 bit • Kapseln: Ø25 mm Kondensatorkapsel • Richtcharakteristik: supernierenförmig • Frequenzgang: 20 Hz–20 kHz • Empfindlichkeit: 17,8 mV/Pa (bei 1 kHz) • Maximale SPL: 110 dB (THD < 1 % bei 1 kHz)
Kopfhörer-Verstärker • Impedanz: ≥ 16 Ω • Leistung (RMS): 125 mW (bei 32 Ω) • THD: < 0.5 % (bei 1 kHz) • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz • Signal-Rausch-Verhältnis: ≥ 85 dB
Preis: Razer Seirēn X: 109 Euro

Kommentar schreiben