Einleitung und Datenblatt

Vorwort
Nachschub gibt es auch von RaidSonic. Das neue, kleinere, externe Raid-HDD Case IB-RD3620SU3 gibt es nun mit zwei Einschubplätzen für Festplatten im 3,5“ Format.
Über Raidsonic
RaidSonic wurde 1999 gegründet. In einem dynamischen Wachstumsprozess hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt. Produktpalette und Mitarbeiterzahl sind stetig gewachsen.
Im Mai 2004 werden durch einen Standortwechsel die Räumlichkeiten an die gestiegenen Anforderungen angepasst. Nach dem großen Erfolg in Deutschland steht eine starke Expansion im europäischen Markt an.
Die Geschichte der Firma RaidSonic ist selbstverständlich nicht von der Geschichte ihrer Produkte bzw. der Entwicklung einzelner Produkte bis hin zur heutigen Produktpalette zu trennen.

Datenblatt
• Formfaktor: 3.5" • Festplatte: N/A • intern: 2x SATA 3Gb/s Hot-Swap RAID 0/1/JBOD • extern: 1x eSATA, 1x USB 3.0 • Abmessungen: 215x166x126mm • Gewicht: 1.11kg • Lüfter: 60mm • Besonderheiten: trägerlos, schraubenlose Montage

2 Kommentare

Rosa Steinmetz um 08.09.2014 - 11:38

Ein ausgezeichnetes Raid Case für Firma und Privat!

Stefan T. um 26.01.2015 - 14:23

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer RAID Festplatte. Es soll aber kein NAS System sein. Da bei der Bewertung unter der Punkt Contra "-kein LAN Anschluss" steht meine Frage: Gibt es RAID Festplatten, die LAN Anschlüsse besitzen aber kein NAS sind? Über Beispiele wäre ich sehr dankbar. Danke und Gruß

Kommentar schreiben