id Software arbeitet weiterhin hart daran, Quake Champions im Rahmen der Early Access-Phase zu verbessern, und hat dabei stets auch auf das Feedback und die Wünsche der Community im Blick.
Nächste Woche, am 14. Dezember, erreicht das bisher größte Update die Server von Quake Champions. Zu den neuen Inhalten und Features gehört unter anderem der neue Champion Keel, der Veteranen aus Quake 3 Arena und Quake Live bekannt vorkommen dürfte. Zusätzlich wird mit Vale of Pnath eine neue Arena für den Duell sowie den 2-gegen-2-Modus hinzugefügt. Und als krönenden Abschluss gibt es obendrauf noch Ranglistenspiele und Bestenlisten sowie eine ganze Menge festlicher Ausrüstung und Karten-Assets, die perfekt zu den Festtagen passen und nur für kurze Zeit bleiben werden.
Das ist im Dezember-Update enthalten:
• NEUER CHAMPION – Keel ist zurück! Die wiedererweckte Kriegsmaschine aus Quake 3 Arena schließt sich nächste Woche der Riege der Helden an. Mit seiner aktiven Fähigkeit Grenade Swarm kann er mit Explosivstoffen nur so um sich werfen. Seine passive Fähigkeit Stockpile hingegen verringert mit jeder aufgehobenen Munitionskiste die Abklingzeit seiner aktiven Fähigkeit. Keel ist für Besitzer des Champions Packs kostenlos und für alle anderen gegen Platin im Shop im Spiel erhältlich.
• NEUE DUELLKARTE – Vale of Pnath – Der Duell-Modus ist der Inbegriff von Quake – hier trifft Skill auf Skill, weshalb bei diesem Modus im Early Access die erbittertesten Schlachten geschlagen wurden. Nächste Woche erhalten die Spieler die Möglichkeit, in einer neuen Arena in den Modi 1-gegen-1 und 2-gegen-2 ihr Können unter Beweis zu stellen. Vale of Pnath ist ein schrecklicher, vertikaler Schrein für den Alten Gott Ithagnal, der über tödlichen Höhlen voller Säure erbaut wurde. Diese neue Karte ist für alle Spieler kostenlos – stellen Sie sich den Besten der Besten und achten Sie darauf, wo sie hintreten!
• RANGLISTENSPIELE UND BESTENLISTEN – Quake Champions ist der spannendste und kompetitivste Egoshooter, egal auf wo. Mit dem neuen Update können Early Access-Spieler ihre Skills unter Beweis stellen und schnell sehen, wie sie im Vergleich zu anderen Champions aus aller Welt abschneiden.
• WEIHNACHTSFEIER – Feiern Sie die Weihnachtszeit mit eigens dafür erschaffenen Gegenständen! Mit dabei: animierte Farbmuster für Champions, festliche Farben für Waffen, Dekorationen in Burial Chamber und Corrupted Keep, Festtagshüte für Champions sowie exklusive Profilbilder und Namensplaketten.
• FADENKREUZANPASSUNG – Eines der am meisten von der Community gewünschte Feature wird mit dem Dezember-Update die Server erreichen: Sobald das Update live geht, können Spieler eines von 40 verschiedenen Fadenkreuzen wählen und mit einem Schieberegler eine beliebige Farbe festlegen.

Kommentar schreiben