Fazit & Wertung

Christoph meint: Flotte und preislich interessante PCIe-SSD!

Fazit von Christoph

Für knapp 300 Euro (UVP) wandert die neue Plextor M8Se mit 512 Gigabyte Speicherkapazität und PCIe-Adapter (inkl. Kühlkörper) über den Ladentisch. Käufer dieser Mainstream-PCIe-SSD bekommen eine überdurchschnittlich hohe Leistung geboten. Vor allem die enorme Lesegeschwindigkeit weiß zu gefallen. Darüber hinaus gibt es im Alltagseinsatz kaum Performance-Unterschiede zwischen unserem Testmuster und den teureren Mitbewerbern (Samsung, Toshiba). Auch in Sachen Langlebigkeit (TBW: 320 TB) kann sich unser Testmuster sehen lassen. Kurz gesagt: die Plextor M8Se ist nicht „nur“ für den Mainstream-Bereich interessant.

Verarbeitung
10
Leistung
8
Ausstattung
8
Preis
8

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • hohe Lesegeschwindigkeit
  • Leistungsaufnahme hält sich in Grenzen
  • NVMe-Unterstützung
  • drei Jahre Garantie
  • keine Probleme mit Wärmeentwicklung (großer Kühlkörper; PCIe-Adapter)
  • fairer Preis
Contra
  • keine DevSleep-Funktion
  • Schreibgeschwindigkeit könnte höher sein

Kommentar schreiben