Plantronics gibt heute die weltweite Verfügbarkeit der RIG-Gaming-Headsets mit Dolby-Atmos-Aktivierung bekannt.
Diese spezielle Audioverbesserung für Xbox One und Windows 10 ermöglicht es Gamern, Klänge in dreidimensionaler Klarheit wahrzunehmen – von oben und unten, von vorne und hinten – und damit in nahezu jedem Gaming-Szenario einen Vorteil zu erlangen.
Die Dolby-Atmos-Aktivierung für Kopfhörer ist im Bundle mit der neuen Dolby-Atmos-Edition des Plantronics RIG 400HX und des RIG 600 sowie dem schnurlosen RIG 800LX erhältlich. Letzteres wurde jüngst mit dem CES 2018 Innovations Award in der Kategorie Gaming ausgezeichnet. Dies ist das zehnte Jahr in Folge, dass Plantronics von der Consumer Technology Association (CTA) für seine innovativen Audiolösungen prämiert wurde. Produkte dieses anerkannten Programms werden von einer prominenten Jury aus unabhängigen Industriedesignern, Ingenieuren und Journalisten bewertet. Die CTA prämiert jährlich Spitzenprodukte der Unterhaltungselektronik für einzigartige Design- und Ingenieurleistung in 28 Produktkategorien.
Die neuen Atmos-fähigen Modelle von RIG 400HX und RIG 600 sowie das ausgezeichnete RIG 800LX bieten dem Spieler drei verschiedene Kopfhöreroptionen, die zuvor nie gehörte Spieldetails zum Leben erwecken. Individuelle Headset-Funktionen umfassen:
Plantronics RIG 800LX Wireless • Dolby-Atmos-Aktivierung: Versorgt Gamer mit sattem 3D-Audio, indem sie die Art und Weise verändert hat, wie Entwickler mit In-Game-Sound umgehen. Anstatt komprimiertes Audio durch 2D-Stereo-Kanäle zu pressen, erzeugt die Dolby-Atmos-Technologie eine räumliche Klangsphäre, die Gamer vollständig umgibt – von oben und unten, von vorne und hinten. • Audio-Performance: Leistungsstarke 40mm-Treiber sorgen für ein atemberaubend lebendiges Audioerlebnis. Niederfrequenzresonatoren verstärken die Bässe und mindern Verzerrungen in der Klangqualität. Dank Mic-Monitor-Feature erkennen Gamer, ob das Noise-Cancelling-Mikrofon die Nebengeräusche optimal filtert und ihre Teamkollegen sie gut hören können. Nach dem Gespräch kann das Mikrofon dank „flip-to-mute“-Funktion einfach hochgeklappt werden, um es stumm zu schalten. • Präzise Steuerung: Durch analoge Regler lassen sich die Soundbalance zwischen Spiel und Chat sowie die Lautstäke einfach justieren. Dank EQ-Voreinstellungen können Höhen isoliert, die mittleren Bereiche intensiviert, Bässe verstärkt oder die Stimme in den Vordergrund gerückt werden. • Optimierte Akkulaufzeit: Das Headset ermöglicht bis zu 24 Stunden schnurloses Gaming-Vergnügen mit nur einer Akkuladung, sodass sich Gamer voll auf das Spielerleben konzentrieren können. Plantronics RIG 400HX und RIG 600 Auch die neuen Modelle des RIG 400HX und des RIG 600 bieten eine Dolby-Atmos-Aktivierung. Das RIG 400HX versorgt Gamer dank hochsensibler 40mm-Treiber mit einem klaren, satten Sound, der sie direkt ins Zentrum des Spielgeschehens versetzt. Der Noise-Cancelling-Mikrofonarm ist stets einsatzfähig und stellt sicher, dass Nutzer von ihren Mitspielern laut und deutlich verstanden werden. Das RIG 600 bietet eine ausgewogene Klangkulisse mit verzerrungsfreiem Bass und versetzt Gamer in den Mittelpunkt der Handlung, ohne die feinen Audiosignale zu verschleiern, die sie vollständig in das Spiel eintauchen lassen. Das RIG 400HX und das RIG 600 mit Dolby Atmos sowie das schnurlose RIG 800LX zur Nutzung mit Xbox One und Windows 10 sind bei plantronics.com und autorisierten Händlern für 59,99 Euro, 89,99 Euro beziehungsweise 179,99 Euro (jeweils UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Kommentar schreiben