Fazit & Wertung

Christoph meint: Lange und flotte GeForce GTX 1080 Ti Custom Karte!

Fazit von Christoph

Mit der neuen GeForce GTX 1080 Ti XLR8 Gaming OC liefert PNY eine sehr flotte und recht leise Grafikkarte für FPS-Jäger ab. Dank neuer Pascal-GPU bekommt man eine enorm hohe Leistung geboten - und das bei einer „humanen“ Leistungsaufnahme. Neben der beeindrucken Leistung wissen auch Verarbeitungsqualität und Design zu gefallen. Einen großen Pluspunkt gibt es auch für das durchdachte Kühlkonzept, welches erst unter Volllast leicht hörbar ist. Auf eine RGB-Beleuchtung hat Hersteller PNY verzichtet, dafür bewegt sich der Verkaufspreis in einem akzeptablen Bereich.

Leistung
10
Technik
10
Kühlung
9
Verbrauch
8
Verarbeitung
10
Ausstattung
8
Overclocking
8
Preis
7

9

Pro
  • saubere und hochwertige Verarbeitung
  • sehr flott (4K mit mehr als 60 FPS möglich)
  • 11 Gigabyte Grafikspeicher
  • Anschlussmöglichkeiten
  • PhysX, SLI, DirectX 12
  • effektive und recht leise Kühlung
  • ordentliches Werks-OC (GPU)
Contra
  • sehr lang
  • kein DVI-Anschluss
  • keine RGB-Beleuchtung (wer es braucht)
  • Preis

Kommentar schreiben