Am kommenden Wochenende findet in Wien die 11. Game City Messe statt.
Zwischen dem 13.10. und 15.10. ist das Wiener Rathaus fest in der Hand von E-Sportlern, Gamern und solchen, die es werden wollen. Klar, dass in der österreichischen Hauptstadt nahezu alle Publisher, Zubehörhersteller und Händler groß auffahren, um Ihre Neuheiten des Jahres zu präsentieren.
Ein Ereignis, an dem KONAMI mit Pro Evolution Soccer 2018 nicht fehlen darf. Die von einer Expertenjury zum besten Sportspiel der gamescom 2017 gekürte Fußballsimulation präsentiert sich in Österreich erstmals im Rahmen des „Austrian PES 2018 Cup“. An allen drei Messetagen werden in vielen Turnieren insgesamt neun Qualifikanten für das Finale, welches im weiteren Saisonverlauf wieder in Wien stattfinden wird, ermittelt. Ein weiterer Stopp des Wettbewerbs ist Innsbruck. Zu gewinnen gibt es Sachpreise von RAZER und Astro Gaming für die Top Platzierten.
E-Sport ist aber nicht alles. Daneben sieht der Eventkalender der GameCity für PES 2018 noch eine Free2Play-Area und eine Streaming-/Multiplayerlounge vor, auf der das Messegeschehen live übertragen wird. Besucher und Zuschauer können so u.a. den neuen 2vs2 Koop-Modus erleben. Am Sonntag haben die Messebesucher zusätzlich die Chance, gegen den amtierenden Deutschen Meister und Zweitplatzierten der PES League Regional Finals in Liverpool beim Beat A Pro anzutreten.
Die Game City findet von 13.10.17 bis 15.10.17 im Wiener Rathaus statt und ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Am Freitag steht zudem zwischen 19-00 Uhr eine #langeNacht mit vielen Highlights für über 16-Jährige auf dem Programm.
In den kommenden Tagen und über die gesamte Messezeit gibt es immer hier die neusten Infos und Details:
https://www.facebook.com/PESLeagueGermany/ https://twitter.com/PESLeagueDE

Kommentar schreiben