Die Kollegen der GameStar haben mit den Entwicklern von Monster Hunter World über die PC-Version gesprochen.
Die PC-Version wird zwar erst einige Wochen nach den Konsolen-Umsetzungen erscheinen, doch dafür bekommen Windows-Zocker ein gut optimiertes Spiel geboten:
Die PC-Version muss noch gründlicher überarbeitet werden als die Konsolenfassungen. Deshalb wird sie auch etwas später erscheinen als die Versionen für PS4 und Xbox One. Dort muss noch sehr viel Feinschliff geleistet werden. Das ist tatsächlich von jetzt bis zum Release unser Hauptfokus. Wir entwickeln die PC-Version nämlich intern. Wir werden dort auch die Technik-Sprünge der Xbox One X unterstützen, also 4K-Support und HDR-Effekte.

Kommentar schreiben