Allem Anschein nach denkt Publisher Square Enix darüber nach, die Legacy of Kain Lizenz an ein Indie-Entwicklerteam zu übergeben.
Phil Elliott, bei Square Enix für die Indie-Sparte verantwortlich, stellte auf Twitter eine sehr interessante Frage:

Die Reaktionen und Antworten auf die Frage sind erwartungsgemäß sehr gemischt.

Kommentar schreiben