In einem Test des bekannten deutschen Übertakters Roman „der8auer“ Hartung mit drei passenden X299-Mainboards der Hersteller ASUS, Gigabyte und MSI sind alle drei Platinen komplett durchgefallen.
Schon die Stromversorgung des Prozessors ist mit einem 8-Pin-12V-Anschluss meistens nicht groß genug dimensioniert für Übertaktungen, da hier durchaus 200 bis 300 Watt benötigt werden.
Auch die Kühlung der VRMs sei nicht optimal.

Kommentar schreiben