Fazit & Wertung

Christoph meint: Extrem schicke und umfangreiche Rennspielkost!

Fazit von Christoph

Forza Motorsport 7 erinnert ein bisschen an das jährliche FIFA-Update aus dem Hause EA - was aber überhaupt nicht negativ gemeint ist. Entwicklerteam Turn 10 hat dem diesjährigen Forza-Ableger erneut ein tolles Gameplay, eine bombastische Grafik und einen extremen Umfang spendiert. Zu den Verbesserungen bzw. Neuerungen zählen der besser inszenierte Karriere-Modus und die neuen LKW-Races. Beide Modi konnten uns auf Anhieb überzeugen. Zudem überzeugt die große Zugänglichkeit, die Einsteiger ebenso abholt wie erfahrenere Raser. Einzig die absoluten Simulationsfans werden sich dank überschaubarer Feintuning-Einstellungen in anderen Spielen besser aufgehoben fühlen. Kurz gesagt: Rennspielfans können bedenkenlos bei Forza Motorsport 7 zugreifen!

Grafik
10
Sound
9
Bedienung
9
Spielspaß
9
Atmosphäre
9
Multiplayer
9
Preis/Umfang
9

9

Pro
  • knackige Texturen
  • schicke HDR- und Wettereffekte
  • dynamische Tageszeiten
  • dynamisches Wetter
  • toll modellierte Fahrzeuge
  • großer Umfang (32 Strecken und über 700 Fahrzeuge)
  • verbesserte, abwechslungsreiche Karriere
  • neue Perspektive für Lenkradnutzer
  • LKW-Rennen
  • massig Tuning- und Modding-Optionen
  • realistisches Schadensmodell
  • für Joypad und Lenkrad geeignet
  • flexible Renndauer auch in der Karriere
Contra
  • auf der Xbox One kaum schicker als der Vorgänger
  • Schadensmodell könnte optisch schöner sein
  • nur maximal 50 Runden einstellbar
  • Toyota nicht am Start
  • langsamer Download über Windows-Store
  • nach wie vor eher maue K.I.
  • nix für Hardcore-Simulations-Fans
Anforderungen
• PC
• Microsoft Xbox One Konsole
• Microsoft Xbox One X Konsole
Getestet für
PC
Xbox One

Kommentar schreiben