Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Das hierzulande noch recht unbekannte US-Unternehmen Drevo möchte langsam Fuß fassen in der DACH-Region. Besonders ein Produkt könnte die Aufmerksamkeit der zockenden Community auf den Hersteller lenken: die RGB beleuchtete „Calibur“ Tastatur mit mechanischen Schaltern und Bluetooth 4.0 Support. Wir haben das Keyboard auf den Prüfstand geschickt! Über Drevo
The story goes back to 2004, we as hardcore gamers started to share our expertise in building powerful rigs, and then decided to open an eBay store that sells the most advanced parts with incredible affordability. After endless hard work, in 2015, in order to render a better shopping experience and more stylish electronics products, we concurrently founded the DREVO Brand and our own online store ArmYourDesk.
Datenblatt
• Layout: DE • Typ: mechanisch • Switch-Typ: Outemu Blue • Beleuchtung: Multi-Color (RGB) • Tastenhöhe: hoch • Tastenform: konkav
• Arm Your Desk with DREVO: DREVO sucht ständig nach den besten Lösungen zur Erfüllung aller Anforderungen jedes Benutzers. • Wire und Wireless Dual-Use: USB-Kabelverbindung oder stabile drahtlose Verbindung bis zu 10 Metern und 20 Stunden Laufzeit mit Bluetooth 4.0. • ProGaming Funktionen: 72 Tasten mit anpassbarer Beleuchtung, echte N-Key rollover Technik beugt Key Ghosting vor. Hochwertige ABS-Tastenkappen mit einer speziellen Beschichtung, RGB-Hintergrundbeleuchtung. • Hintergrundbeleuchtung Effekt: 7 verschiedene Hintergrundbeleuchtungs-Effekte, wie Reactive Modus, Welle-Modus oder Ripple-Modus. Diese geraten nicht mit der anpassbaren Beleuchtung in Konflikt. • Verschiedene mechanische Schalter: Mit mechanischen Schaltern können die Tasten 50 Millionen Tastenanschläge aushalten. Die Lebenszeit der Tastatur ist fast zehn Mal länger als bei Membran-Tastaturen und sie ist immer wie beim ersten Mal zu verwenden.
• Gehäuse: Kunststoff • Anbindung: Bluetooth 4.0 / kabelgebunden (1.8m), USB 2.0 • Stromversorgung: Akku / USB • Abmessungen (BxHxT): 348x36x101mm • Gewicht: 590g
Preis: 68 Euro (Stand: 04.11.2017)
Testsystem
• Mainboard: ASUS ROG Rampage V Extreme • Prozessor: Intel Core i7-5960X Extreme Edition @ 8x 4.0 GHz • Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX DIMM Kit 16GB, DDR4-2800 • Grafikkarte: 2x EVGA GeForce GTX 980 SLI • Prozessorkühler: EKL Alpenföhn K2 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound Blaster Z • Festplatten: 2x OCZ AMD Radeon R7 SSD 240GB • Gehäuse: Corsair Graphite Series 760T • Laufwerke: Samsung Blu-ray DVD-/RW • Betriebssystem: Windows 8.1 64-Bit • Monitor: LG Electronics Flatron 29EA93-P • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: diverse Computerspiele

Kommentar schreiben