Der erste von drei Livestreams für die Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris startet morgen, am 15. November, um 20 Uhr auf Bungies Twitch-Kanal.
Der Livestream legt den Fokus auf die neuen Orte, die Spieler besuchen und neue Charaktere und Feinde, gegen die die Hüter in Destiny 2 kämpfen werden.
Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt den Spieler nach Merkur, wo er die Mission hat, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten haben, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zurückzuschlagen.
Fluch des Osiris fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit unbekannten und zurückkehrenden Charakteren. Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zum Erkunden, einen neuen Treffpunkt mit dem Leuchtturm, neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschließen und mehr.

Kommentar schreiben