Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Mit der MX500 präsentiert Crucial den offiziellen Nachfolger der beliebten SATA-SSD MX300. Der Hersteller verspricht mehr Leistung, eine längere Garantiezeit und eine verbesserte Technik. Wir durften das 1TB-Modell auf den Prüfstand stellen! Über Crucial
Memory and storage are crucial – your system won’t work without them. Every time you press your system’s power button, load apps, save documents, stream content or virtualise databases, you’re using memory or storage. As a brand of Micron, one of the largest memory manufacturers in the world, we bring you the quality and expertise that’s been built into new computers for 35-plus years. You’ll notice the difference.
Datenblatt
• Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 510MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 95k/90k • Speicherzellen: 3D-NAND TLC, IMFT • TBW: 360TB • MTBF: 1.8 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: 256bit AES, TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection (nur für ruhende Daten), inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe • Herstellergarantie: fünf Jahre
Preis: 232 Euro (Stand: 08.02.2018)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Zenith Extreme • Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X @ 16x 4,0 GHz • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3000 • Grafikkarte: Inno3D GeForce GTX 1080 Ti iChill X4 Ultra • Prozessorkühler: Enermax LiqTech TR4 240 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Kommentar schreiben