Creative hat heute auf der E3 2017, einem der weltweit bedeutendsten Events rund um elektronische Unterhaltung, das neueste Produkt der Sound BlasterX Pro-Gaming-Reihe angekündigt: die Gaming-Soundkarte Sound BlasterX AE-5.
Sie ist mit einem herausragenden Verstärker für Gaming-Kopfhörer sowie mit einem 32-Bit-/384-kHz-DAC ESS Sabre Digital Audio Wandler mit 122 dB ausgestattet.
Die neue Sound BlasterX AE-5 ist mit einem herausragenden Verstärker für Gaming-Kopfhörer ausgestattet. Das Herz der neuen Soundkarte ist ein 32-Bit-/384-kHz-DAC ESS Sabre Digital Audio Wandler mit 122 dB. Der speziell produzierte Kopfhörerverstärker hat eine Impedanz von bis zu 600 Ω.
Der Onboard-Verstärker für Gaming-Kopfhörer bietet hervorragende Leistungsmerkmale. Er wird unter Verwendung diskreter Transistoren und Film-/Folien-Kondensatoren von WIMA im Dual-Amp-Aufbau gefertigt, um den höchsten Anforderungen heutiger Spiele- und Hi-Res-Audioinhalte gerecht zu werden.
Das Herzstück der Sound BlasterX AE-5-Soundkarte setzt sich aus dem Vierkern-Audioprozessor Sound Core3D und einem 122-dB-DAC der ESS Sabre-Klasse zusammen, der im Vergleich zu einer Mainboard-Lösung eine bis zu 32-mal höhere Klangqualität hervorbringt. Die Sound BlasterX AE-5 ist die erste Soundkarte, die über einen integrierten RGB-Controller mit Aurora Reactive Lighting verfügt. Der RGB-Controller, der von Creatives firmeneigenem Aurora Reactive Lighting gesteuert wird, bringt nicht nur die Soundkarte mittels Leiterplatte zum Leuchten, sondern bietet auch genug Flexibilität für das Zusammenstellen eines Gaming-Systems nach eigenen Wünschen. Bis zu vier LED-Leisten können angeschlossen werden, um eine eindrucksvolle Lichtshow zu gestalten.
Scout 2.0 ist die verbesserte Version von Creatives beliebtem Scout Mode-Feature und enthält nun auch das Scout Radar. Das Scout Radar ist ein Companion-App, die es Spielern ermöglicht, die Position ihrer Gegner auf einem Mobilgerät anzeigen zu lassen und exakt zu bestimmen.
Sound BlasterX AE-5 unterstützt eine 5.1-Lautsprecheraufstellung. Auf diese Weise können Spieler das volle Potenzial der Surround-Technik ausschöpfen, die moderne Unterhaltungsangebote bereithalten.
Technische Daten • Audioprozessor: Sound Core3D (max. Aufnahmequalität 24 Bit/96 kHz) • Kanäle: Diskreter 5.1-Lautsprecherausgang / Virtueller 7.1-Surround-Sound für Kopfhörer • Schnittstelle: PCIe • Kopfhörerverstärker (Xamp): 600 Ohm • Anschlüsse: 3x 3,5mm-Line-Out (vorne, hinten, Mitte/Subwfr) 1x TOSLINK (optischer Ausgang) 1x 3,5mm-Kopfhörerausgang 1x 3,5mm-Mikrofoneingang/Line-In 1x Intel HD-Audio-Frontpanel
Darüber hinaus wird eine weiße Sonderedition der Sound BlasterX AE-5 exklusiv online auf www.creative.com erhältlich sein. Im Gegensatz zur Standardversion, die über eine 30-cm-lange LED-Leiste mit 10 LEDs verfügt, wird die Pure Edition mit vier LED-Leisten ausgeliefert.
Besucher der E3 können die brandneue Sound BlasterX AE-5 zusammen mit der kompletten Sound BlasterX-Reihe vom 13. bis 15. Juni 2017 an Stand 3053 im Los Angeles Convention Center aus nächster Nähe erleben. Die Sound BlasterX-Reihe umfasst die neueste Ausrüstung für Gamer, darunter das preisgekrönte Under-Monitor-Audiosystem Katana, die Siege M04-Präzisionsmaus und die mechanische Vanguard K08-Tastatur.
Ebenso auf der Messe vertreten ist der X-Fi Sonic Carrier, Creatives ultimative Audiolösung. Der Sonic Carrier ist ein leistungsstarkes Home-Entertainment-System mit Dolby Atmos, Creative SuperWide X-Fi, 17 Treibern in 15.2-Konfiguration und einer Spitzenleistung von 2.000 Watt.
• Die Sound BlasterX AE-5 ist ab Juli 2017 auf www.creative.com und bei autorisierten Händlern zum Preis von 149,99 US-Dollar erhältlich.
• Die Sound BlasterX AE-5 Pure Edition ist ab August 2017 exklusiv auf www.creative.com zum Preis von 179,99 US-Dollar erhältlich.

Kommentar schreiben