Fazit & Wertung

Christoph meint: Spitzen Shooter-Maus!

Fazit von Christoph

Für faire 50 Euro liefert Cougar mit der Minos X5 eine exzellente Maus für Shooter-Zocker ab. Für den Nager sprechen neben der tollen Verarbeitungsqualität auch die präzise Sensor-Technik (+2.000 Hertz Polling-Rate). Aber auch die hohe Gleitfähigkeit, das sehr gute (Rechtshänder)Handling und die umfangreiche sowie übersichtliche Software sprechen für das neuste Werk von Cougar. Last but not least wäre da noch die ordentliche Ausstattung (anpassbare RGB-Beleuchtung, Profile, Makros, Onboard-Speicher). Kurz gesagt: Ambitionierte Profi-Zocker mit schmalen Geldbeutel werden an dieser Maus nicht vorbeikommen.

Verarbeitung
9
Technik
9
Ausstattung
8
Handling
9
Treiber
9
Preis
9

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • hochwertige und langlebige Switches
  • hohe Gleitfähigkeit
  • liegt gut in der Hand (Rechtshänder)
  • ausreichend langes und flexibles USB-Kabel
  • sehr präziser Sensor
  • Makros, Profile
  • Onboard-Speicher
  • anpassbare Polling-Rate (2.000 Hertz)
  • Angle-Snapping einstellbar
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • umfangreiche und übersichtliche Software
  • fairer Preis
Contra
  • nicht geeignet für Linkshänder
  • "nur" 2-Wege-Mausrad
  • keine Gewichtsanpassung
  • wechselbare Back-Cover ziemlich unnötig

Kommentar schreiben