Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Corsair baut seine RGB-Lüfterserie weiter aus: Die bereits seit Sommer 2016 erhältlichen „ML“-Lüfter mit Magnetschwebelager bekommen nun ein RGB-Update spendiert. Wir haben das knapp 77 Euro teure ML140 PRO RGB 2er-Pack mit Lighting Node PRO getestet. Über Corsair
Seit der Gründung vor zwanzig Jahren verfolgt Corsair eine ehrgeizige Innovationsstrategie und macht auch vor schier unlösbaren Herausforderungen nicht halt, wodurch das Unternehmen das Vertrauen von Gamern und Systembauern gewonnen hat. Corsair Gaming lässt nun das gesamte technische Know-how von Corsair in hochleistungsfähige PC-Gaming-Peripheriegeräte einfließen. Dank der Zusammenarbeit von Technikern und Gamern erfüllt Corsair Gaming, was es verspricht: kompromisslose Leistung, Stil und Komfort.
Datenblatt
• Abmessungen: 140x140x25mm • Umdrehungen: 400-1200rpm • Luftdurchsatz: 94.1m³/h • Luftdruck: 1.78mmH₂O • Lautstärke: 20.4dB(A) • Lüfterlager: magnetisch barometrisches Lager • Anschluss: 4-Pin PWM • Besonderheiten: RGB beleuchtet, RGB-Header (Corsair), LED-Steuerung • Herstellergarantie: fünf Jahre
Lieferumfang 2x ML140 RGB Lüfter 8x Befestigungsschrauben 1x Lighting Node Pro 1x RGB LED Hub 1x Verbindungskabel 1x USB Kabel 1x mehrsprachige Bedienungsanleitung
Preis: 77 Euro (Stand: 11.10.2017)
Testplattform
• Mainboard: Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 • Prozessor: Intel Core i5 2500K @ 4,4 GHz • Kühler: Alpenföhn Matterhorn Pure • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580 • Netzteil: Cooler Master GX750 • Soundkarte: Onboard • Festplatten: 1000 GB WD S-ATA III Festplatte, 7200 U/min • Gehäuse: Xilence Interceptor • Laufwerke: Samsung 22x DVD Brenner • Betriebssystem: Windows 10 • Zimmertemperatur: ca. 21°C • Garantiezeit: 5 Jahr Vor-Ort • Peripherie: QPAD 5K LE Maus, QPAD MK-85 Red Tastatur und QPAD QH-1339 Headset

Kommentar schreiben