Cooler Master: Präsentiert CM Storm Sonuz

CM Storm (das Gaming Label von Cooler Master) hat ein neues Gaming Headset gelauncht.

Es handelt sich hierbei um das CM Storm Sonuz, welches voraussichtlich im Juni in den Handel kommen soll. Cooler Master setzt beim Sonuz auf einen klaren Stereo-Sound. Dafür sollen Treiber mit 53 Millimetern Durchmesser sorgen. Laut den angegebenen Spezifikationen verfügen diese über eine Impedanz von 45 Ohm sowie einen Frequenzbereich zwischen 10 und 20.000 Hertz mit einer maximalen Ausgabeleistung von 200 Milliwatt (RMS). Die Empfindlichkeit der Treiber soll bei einem Kilohertz 98 Dezibel betragen.

Das Mikrofon arbeitet zwischen 100 und 10.000 Hertz, wobei die Empfindlichkeit mit 47 Dezibel bei 10 Kilohertz angegeben wird. Angeschlossen wird das Sonus per 3,5-mm-Klinkenstecker über ein zwei Meter langes Kabel. An diesem findet sich auch eine Fernbedienung, die sowohl die Regelung der Lautstärke als auch die Stummschaltung des Mikrofons ermöglicht.

Ein konkreter Verkaufsprei steht noch nicht fest.
Quelle: E-Mail - 0 Kommentare

Kommentar schreiben