Die Analysten von Cowen & Company vermuten, dass der nächste Call of Duty-Titel Black Ops 4 heißen könnte.
Weitere Details behalten die Branchen-Kenner aber für sich. 2018 ist Treyarch mit der Entwicklung des nächsten Teils der Shooter-Reihe dran. Das Studio aus Santa Monica entwickelte zuvor bereits die drei vorherigen Black-Ops-Ableger. Auf Twitter teilte der Synchronsprecher von Frank Woods aus Black Ops 1 und Black Ops 2, James C. Burns, die Nachricht über einen möglichen vierten Teil. Möglicherweise weiß er schon mehr über die Entwicklung.

Kommentar schreiben