Fazit und Wertung

Christoph meint: Endlich gibt es das Action-Highlight auch für PC!

Fazit von Christoph

Die in der Einleitung gestellte Frage („Hat sich das lange Warten gelohnt?“) kann ich abschließend mit einem klaren „Ja!“ beantworten. Bayonetta hat auch acht Jahre nach dem Konsolen-Launch nichts an Faszination verloren. Nach wie vor begeistert das Platinum Games-Werk mit einer tollen Action, genialen WTF-Momenten und einem stimmigen Art-Design. Auch die Kombination aus Humor, Gewalt und Erotik funktioniert im Jahr 2017 perfekt. Kurz gesagt: als PC-Spieler und Action-Fan kann man bedenkenlos zugreifen!

❤Gamezoom unterstützen und Bayonetta (PC) günstiger kaufen bei Instant Gaming kaufen!❤

Grafik
6
Sound
8
Bedienung
9
Spielspaß
9
Atmosphäre
9
Preis/Umfang
8

8

Pro
  • flottes und actionreiches Gameplay
  • toller Humor
  • erstklassiges Art-Design
  • zahlreiche WTF-Momente
  • viel Abwechslung
  • gute Steuerung (Gamepad)
  • auch gut spielbar mit Maus und Tastatur
  • aufgefrischte PC-Optik
Contra
  • sehr schwer
  • Grafik etwas altbacken
Anforderungen
PC (MINIMUM):
• Betriebssystem: Microsoft Windows 7 / 8 (8.1)/ 10
• Prozessor: Core i3 3220
• Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
• Grafik: Radeon HD6950 / GeForce GTX 570 (VRAM 768MB)
• DirectX: Version 9.0c
• Speicherplatz: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
Getestet für
PC

Kommentar schreiben