Zum heutigen US-Start der 11. Staffel der Kultserie Akte X macht Hauptdarstellerin Gillian Anderson gegenüber den US-Medien noch einmal deutlich: Für eine weitere Staffel steht sie als FBI-Special Agent Dana Scully nicht mehr zur Verfügung.
Ich habe von Anfang an gesagt, dass dies für mich das Ende ist.
Somit endet die Zusammenarbeit zwischen Mulder (David Duchovny) und Scully (Gillian Anderson) nach 11 Staffeln mit über 200 Episoden.
Übrigens: Die neuen Folgen werden wieder auf ProSieben zu sehen sein. Laut dem Sender sollen sie kurz nach der US-Premiere im deutschen Fernsehen an den Start gehen, doch bisher ist noch kein genauer Termin bekannt.

Kommentar schreiben