Fazit und Wertung

Christoph meint: Massives und gutes Z270-Mainboard!

Fazit von Christoph

Das neue TUF Z270 Mark 1 ist ein ziemlicher Exot unter den Kaby-Lake-Mainboards. Doch Hersteller ASUS hat sich sichtlich Gedanken beim Layout und Design gemacht, was man vor allem bei der Wärmeentwicklung merkt. Auch die robuste Bauweise und der Schutz vor Staub dürften für einige Anwender gute Kaufargumente sein. Darüber hinaus wissen erneut Verarbeitungsqualität, Leistung und Anschlussmöglichkeiten zu gefallen. Die Liste der Features fällt zwar nicht so üppig aus wie bei den Konkurrenzprodukten, was aber für Fans der TUF-Serie -wahrscheinlich- kein Problem darstellen wird.

Leistung
9
Technik
9
Verarbeitung
10
Bios
9
Ausstattung
8
Preis
7

9

Pro
  • gute Leistung
  • moderne und ausgereifte Technik
  • M2, USB 3.1
  • gute Onboard-Lösung
  • SLI- und CrossFireX-Support
  • top Verarbeitung (Abdeckungen, Backplate)
  • durchdachtes Layout
  • Kühlkonzept
  • umfangreiches und übersichtliches UEFI-Bios
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
Contra
  • kein WLAN und Bluetooth
  • OC- und Gamer-Feature halten sich in Grenzen

Kommentar schreiben