AMD hat die neuen, überarbeiteten Ryzen-2000-Prozessoren für April 2018 angekündigt.
Die neuen Modelle sollen dank verbesserter 12-Nanometer-Fertigung etwas schneller und energieeffizienter sein, außerdem hat AMD wohl kleinere interne Optimierungen vorgenommen.
Laut einer Meldung von PCGamerN dürfte es aber wohl schon vor April weitere Details zu den neuen Ryzen-Prozessoren geben. Die Game Developers Conference in San Francisco startet am 19. März und dauert bis zum 23. März 2018. Sie wird wie immer auch viele Vorträge unterschiedlicher Unternehmen bieten.

Kommentar schreiben