AMD hat neue Infos zu den technischen Details, den Preisen und zur Verfügbarkeit der kommenden Ryzen Threadripper CPUs veröffentlicht. Das Topmodell, der Threadripper 1950X, verfügt über native 16 Kerne und kann dank virtueller Kernverdoppelung bis zu 32 Threads gleichzeitig bearbeiten. Die CPU besitzt einen Basis-Takt von 3,4 GHz, per Precision Boost werden bis zu 4,0 GHz erreicht. Der Prozessor soll 999 US-Dollar kosten.
Ebenfalls enthüllt wurde der 12-Kerner Threadripper 1920X. Der Prozessor taktet zwischen 3,5 GHz (Basis-Takt) und 4,0 GHz (Precision Boost). Der offizielle Verkaufspreis des Threadripper 1920X beträgt 799 US-Dollar.
Gleichzeitig mit den zwei Threadripper-Prozessoren sollen Anfang August auch Mainboards mit X399-Chipsatz verfügbar sein.

Kommentar schreiben