ADATA Technology ergänzt sein erfolgreiches Produktportfolio externer Festplattenlaufwerke durch das robuste Modell HD710 Pro sowie eine Erweiterung der meistverkauften Reihe: HD650.
Die in vier Farben erhältliche HD710 Pro übertrifft ihren Vorgänger HD710, indem sie die Anforderungen an Staub- und Wasserdichtigkeit nach IP68-Standard sowie die Schockresistenz nach Militärstandards mehr als erfüllt. Damit sind gespeicherte Daten noch besser gegen Unfälle, Beschädigungen und die Anforderungen eines aktiven Lebensstils geschützt. Die HD710 Pro bietet zudem bis zu 4 TB Speicherplatz. Die aktualisierte Version der HD650 kommt in einem stilvollen hellblau-schwarzen Outfit und bietet ebenfalls 4 TB Speicherkapazität - ein neuer Meilenstein im Bereich der externen USB-Laufwerke ohne eigene Stromversorgung. Mit diesen neuen USB 3.1-Modellen erweitert ADATA sein Portfolio externer Festplatten und bietet Verbrauchern mehr Vielfalt. Schon die Vorgängerversion HD710 erwies sich als sehr erfolgreiches Produkt für den Einsatz unter Windows, Linux und Mac OS. Das Nachfolgermodell HD710 Pro wurde mit einer nochmals verbesserten Staub- und Wasserdichtigkeit ausgestattet, was seine Robustheit für den Einsatz selbst in rauester Umgebung und im Freien steigert. Die Anforderungen des IP68-Standards werden deutlich übertroffen, so ist das Laufwerk völlig staubdicht und widersteht problemlos bis zu 60 Minuten in 2 Meter Wassertiefe. Es erfüllt zudem die Anforderungen des Militärstandards MIL-STD 810G 516.6, d. h. es übersteht Schocks und Stöße sowie Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe. Das HD710 Pro Laufwerk nutzt einen maßgeschneiderten dreistufigen Schutzmechanismus und implementiert die G-Shock-Sensortechnologie, die die Laufwerkaktivität unterbricht, sobald Stöße oder Vibrationen erkannt werden, um so Datenverfälschungen und -verlust zu verhindern. Eine ergonomische USB-Anschluss-abdeckung erlaubt das mühelose Öffnen und Schließen, eine praktische umlaufende Nut nimmt das USB-Kabel auf. Varianten in rot, gelb und blau sind mit Speicherkapazitäten von 1 TB oder 2 TB erhältlich, während die schwarze Produktvariante Speicherplatz von 3 TB bzw. 4 TB bietet. Wie das HD710 Pro-Laufwerk verwendet auch das HD650 einen leistungsstarken dreistufigen Schutzmechanismus und verfügt über die gleiche G-Shock-Sensortechnologie, um gespeicherte Daten vor Verfälschung zu schützen. Das aktualisierte HD650-Laufwerk in hellblau-schwarzer Optik bietet Anwendern bis zu 4 TB Speicherkapazität und verdoppelt damit die 2 TB-Kapazität des Vorgängermodells. Solche Kapazitäten waren bisher nur auf unhandlichen externen Laufwerken für den Schreibtisch möglich, die eine eigene Stromversorgung benötigten. Deshalb ist das aktualisierte HD650 ein wichtiger Schritt, um Anwendern effiziente und umfassend kompatible Speichererweiterungen durch USB 3.1 zu einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.
Die beiden externen Laufwerke HD710 Pro (1 TB = € 78,90, 2 TB = € 116,90, 3 TB = € 158,90, 4 TB = € 184,90) und HD650 (2 TB = € 109,90, 4 TB = € 179,90, alle genannten Preise verstehen sich inkl. der aktuellen gesetzlichen MwSt.) von ADATA sind ab Mitte des Jahres in den bei autorisierten Fachhändlern sowie im Onlinehandel verfügbar.

Kommentar schreiben